Geschichte

Seit mehr als 50 Jahren ist das inhabergeführte Unternehmen NEUHÄUSER als weltweit tätiger Lieferant qualitativ hochwertiger Produkte bekannt.

NEUHÄUSER projektiert, produziert und liefert Anlagen und Systeme zum Automatisieren, Transportieren und Separieren, häufig unter Verwendung von Magnet- und Vakuumtechnik. Selbstverständlich gehören auch Inbetriebnahme, Service und Wartung zu den Leistungen unseres Unternehmens.

 

2016 Ausweitung der Produktionsstätte NEUHÄUSER Polska Sp.zo.o.
2013 Erwerb des Bohrmaschinenprogramms der Firma Mössinger+Wolter
2012 Gründung der Produktionsstätte NEUHÄUSER Polska Sp.zo.o.
2008 Gründung der Firma NEUHÄUSER s.r.o. in Tschechien
2007 Gründung der Firma NEUHÄUSER Polska Sp.zo.o. in Katowice
2000 Gründung der Firma NEUHÄUSER Windtec GmbH
1998

Gründung der NEUHÄUSER Magnet- und Fördertechnik GmbH

1997 Bau der ersten 40-kW-Windkraftanlage
1995 Jürgen Neuhäuser BA, MBA, wird geschäftsführender Gesellschafter der NEUHÄUSER GmbH
1991 Übernahme der Pumpen- und Bohrmaschinenprogramme der Firma Trappe am Standort Bochum
1989  Übernahme des Produktionsprogramms der Firma Chemaperm
1982  Gründung des Geschäftsbereiches Automatische Hochregallagersysteme für Bleche, Langgut und Coils
1972  Fertigung einer der größten Dreiwalzenblechbiegemaschinen der Welt
1970  Gründung der NEUHÄUSER Fördertechnik KG (NFT)
1965  Gründung der NEUHÄUSER KG als Bergbauzulieferer durch Dipl.-Ing. Helmut Neuhäuser in Lünen in Nordrhein-Westfalen